David Timm (Klavier)

David Timm war Mitglied und 1. Präfekt des Leipziger Thomanerchores. Nach seinem Kirchenmusikstudium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und dem A-Examen im Jahre 1995 absolvierte er ein Meisterklassenstudium Klavier in Leipzig, welches er 1996/97 durch einen Studienaufenthalt am Mozarteum Salzburg ergänzte und 1999 mit Auszeichnung abschloss.
Konzerte in zahlreichen europäischen Ländern, den USA und Japan, solistische Auftritte mit dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Neuen Bachischen Collegium Musicum u.a., Auftritte bei internationalen Festivals, Rundfunkproduktionen und CD-Veröffentlichungen runden seine Tätigkeit ab.
2004 wurde er zum Universitätsmusikdirektor der Universität Leipzig berufen und ist damit Leiter des Leipziger Universitätschors.

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren
Newsletter:

anmelden
abmelden